Der gesamte Agrarmarkt auf einer Website

Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung (nachfolgend "Datenschutzerklärung" genannt) informieren wir die Benutzer über Art, Umfang und Zweck der Sammlung und Verwendung ihrer kommerziellen und persönlichen Information, einschließlich, je nach den Umständen, personenbezogener Daten auf einer Online-Handelsplattform im Internet unter der Adresse: www.farmerscan.com (nachfolgend "Website" genannt).

  1. Allgemeine Bestimmungen

    Um sich auf der Website zu registrieren und sie zu nutzen (einschließlich für Platzierung von Information, Erstellen eines "persönlichen Kabinetts"), sollte der Benutzer die Datenschutzerklärung im Detail lesen. Ein Fakt der Registrierung auf der Website ist eine Bestätigung der vollständigen, unwiderruflichen und absoluten Zustimmung des Benutzers mit der Datenschutzerklärung.

    Die Datenschutzerklärung bestimmt insbesondere das Verfahren des Erhaltens, Aufbewahrung, Verarbeitung, Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten von Benutzern. Die personenbezogenen Daten der Benutzer der Website werden von der Gesellschaft mit beschränkter Haftung "TD ASTARTA GROUP", registriert unter der Adresse: Ukraine, 25011, Kirovohrad Oblast, Stadt Kropyvnytskyi, Henerala Rodymtseva Straße, 89, ESRUOU Kode 37427067 (nachfolgend "Dienstleister" genannt), die den gesetzlichen Rechten zur Verwendung der Website besitzt, bearbeitet. Der Dienstleister ist der Verfügungsberechtigter der Personendatenbank, die von den Benutzern bei der Registrierung auf der Website sowie während ihrer Benutzung erhalten werden.

    Personendatenbank der Benutzer der Website befindet sich unter der Adresse: Deutschland, 90431,Nürnberg, Siegmundstraße 135, Datacenter-Park. Der Inhaber der Personendatenbank der Benutzer der Website ist Transhandel Bielefeld GmbH, Ansässigkeit: Deutschland, 33602, Bielefeld, Turnerstraße, 49, HRB 41427.

    Der Dienstleister verarbeitet die personenbezogenen Daten der Benutzer ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften über Erhalten, Verarbeitung, Verwendung und Schutz personenbezogener Daten.

    Der Benutzer nimmt zur Kenntnis, dass sich im Falle seiner Nachlässigkeit zur Sicherheit und zum Schutz personenbezogener Daten und Autorisierungsdaten auf der Website Dritte ungenehmigten Zugriff zum Benutzerkonto, persönlichen und anderen Benutzerdaten beschaffen können. In diesem Fall ist der Dienstleister für die Folgen von unbefugtem Zugriff nicht verantwortlich.

  2. Verwendung der Information

    Bei der Bereitstellung seiner Dienstleistungen kann der Dienstleister die Information, die er sammelt und für folgende Zwecke veröffentlicht, verwenden:

    • Bereitstellung von Kundendienst einschließlich für die Erstellung und Verwaltung von Benutzerkonten;
    • Schutz des Benutzerkontos vor unberechtigter Nutzung oder mit dem Zweck, die Arbeit dieser Website zu beeinträchtigen;
    • Gewährleistung der Sicherheit der Website, der Dienstleistungen, der Informationsquellen;
    • Platzierung von Werbung auf den Services der Website;
    • Überwachung der allgemeinen und individuellen Aktivität von Benutzern, einschließlich Suche nach Schlagwörtern, und auch für das Verkehrssteuerung auf der Website;
    • Kommunikation mit Benutzern, einschließlich zu Fragen der Service-, Bedienung- oder Marketingkommunikation über alle verfügbare Kommunikationskanäle;
    • Forschungs- und Analysenmaßnahmen zur Verbesserung des Services;
    • Faktorbewertung der persönlichen Daten, einschließlich zur Analyse und Prognostizieren von persönlichen Bevorzugungen, Interessen oder dem Standort von Benutzern.

    Die Website verwendet die folgenden personenbezogenen Daten:

    • Information, die zum Erstellen eines Kontos verwendet werden (Name und Vorname, Länder- und Stadtname, Adresse, Telefonnummer, Steuer-ID, E-Mail-Adresse);
    • Browserverlauf-Daten und andere Information über Online-Aktivität (Information über das Gerät des Benutzers, Browseraktivität, Information über Websites von Drittanbietern), die die Website durch Cookies und ähnliche Technologien erhält;
    • persönliche Information, die die Website von offenen Quellen (elektronische oder Papierverzeichnisse usw.) erhalten hat;
    • persönliche Information, die in dem Kontext angegeben ist, den der Benutzer an die Website übermittelt (unter Verwendung des Feedback-Formulars, Online-Chat, Aktivitätshistorie).

    Der Dienstleister kann die Information aufbewahren, die er auf der Website sammelt und erhält, so lange, wie es erforderlich ist, um die Dienste der Website (ohne zeitliche Begrenzung) in vollem Umfang nutzen zu können.

    Wenn der Benutzer der Website nicht die erforderliche Registrierungsinformation und andere Daten geben möchte, die durch diese Datenschutzerklärung vorgesehen sind, kann die Website dem Benutzer nicht die Möglichkeit bieten, Services und Dienstleistungen der Website in vollem Umfang zu nutzen.

  3. Sammlung und Verarbeitung von Verbindungsdaten 

    Bei jedem Zugriff des Benutzers auf die Website werden diese Verbindungsdaten auf den Webserver des Inhabers der Personendatenbank übertragen. Diese Verbindungsdaten umfassen:

    • IP-Adresse des Benutzers;
    • Gerätetyp, seine Eigenschaften, Sprachpräferenzen;
    • Browsertyp und -version, seine Eigenschaften;
    • installierte Plug-ins;
    • Datum und Uhrzeit des Zugriffs;
    • Orts- und Zeitzonen, Geolokalisierungsdaten (Land, ZIP-Code);
    • Referrer URL;
    • Hostname des verwendeten Computers.

    Die Information wird von der Website in der Form gesammelt, in der sie vorhanden ist, und wird während des Sammlungsvorgangs nicht geändert.

  4. Weitere Information, die von dem Dienstleister gesammelt, erhalten und verwendet wird

    Der Dienstleister stellt die Registrierungs- und Login-Dienstleistungen zur Verfügung, die dem Benutzer den Zugang zur Website mithilfe von den Registrierungsdaten anderer Dienste (Facebook, Twitter, Google+) ermöglichen. Der Benutzer kann der Website den Zugang auf die personenbezogenen Daten gewähren, die auf solchen Websites von Drittanbietern gespeichert sind. Der Umfang der persönlichen Daten, die eine Website erhalten kann, hängt von der Website ab und wird durch Datenschutzregeln auf einer solchen Website bestimmt. Der Benutzer erteilt die vollständige, bedingungslose und unwiderrufliche Zustimmung, dass die Website die Information von solchen Websites sammeln, verwenden und speichern kann.

    Für weitere Information lesen Sie bitte diese Datenschutzerklärungen:

  5. Newsletter

    Wenn der Benutzer die Newsletter der Website abonniert, wird er gebeten, seine Zustimmung auf Newsletter per erhaltene E-Mail zu bestätigen. Somit erhält die Website eine Bestätigung, dass der Benutzer der Eigentümer der angegebenen E-Mail-Adresse ist und seine Zustimmung zum Erhalt der Newsletter gegeben hat.

  6. Kommunikation

    Der Benutzer kann die technischen Support-Manager der Website über das Feedback-Formular kontaktieren, das auf der Website veröffentlicht ist. Für das Funktionieren des Kommunikationssystems nutzt die Website die Dienstleistungen von JivoSite, Inc., ein Unternehmen mit Hauptsitz in den Vereinigten Staaten. Ihre Datenschutzerklärung finden Sie unter dem Link: https://www.jivochat.de/privacy/.

  7. Verwendung von dem personalisierten Benutzerinhalt

    Die Website verwendet eine Vielzahl von Technologien zur Sammlung und Speicherung von Information, darunter:

    • Cookies;
    • Local Storage.

    Wenn der Benutzer die Website besucht, kann die Information in Form einer Cookie-Datei auf seinem Computer gespeichert werden. Die Cookie-Dateien sind die Textdateien bei geringen Umfängen, die vom Webserver an den Browser des Benutzers gesendet und auf der Festplatte des Computers vom Benutzer gespeichert werden. Dies ermöglicht den Prozess der Benutzererkennung, wenn der Benutzer die Website erneut besucht. Somit kann die Website bessere Einstellungen und Funktionen für die Seite sicherstellen und zum Beispiel die Notwendigkeit beseitigen, die Daten des Benutzers erneut einzugeben, um sich einzuloggen. Die Website verwendet auch die Cookie -Dateien für die Geolokalisierung des Benutzers.

    Die meisten Browser sind so konfiguriert, dass sie Cookies automatisch erhalten. Der Benutzer kann die Speicherung von Cookies im Browser deaktivieren, auch der Benutzer hat jederzeitig die Möglichkeit, Cookies von der Festplatte zu löschen. Der Benutzer kann die Installation bestimmter Cookies durch den Browser verbieten. Weitere Information können Sie in der Hilfefunktion des Benutzer-Browsers finden.

    Die Funktionalität der Website ohne Cookies ist begrenzt.

  8. Links zu anderen Websites

    Die Links zu Websites von Drittanbietern (wie Facebook, Google+, LinkedIn, Twitter) kann auf der Website veröffentlicht werden. Wenn der Benutzer auf diesen Link klickt, kann die Information an Dritte gesendet werden. Der Zweck und Umfang der Datensammlung in sozialen Netzwerken, Weiterverarbeitung und Verwendung der Benutzerdaten sowie die Rechte und Einstellungen des Datenschutzes des Benutzers sind in den entsprechenden Empfehlungen zum Datenschutz der Webseiten-Administratoren geregelt.

  9. Weitergabe an Drittpersonen

    Die persönlichen und geschäftlichen Daten des Benutzers werden nicht an Drittpersonen weitergegeben, es sei denn, der Benutzer hat seine Einwilligung dazu gegeben (außer den Fällen, die in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung angegeben sind). In einigen Fällen ist sich jedoch eine solche notwendige Datenübertragung verwirklicht und der Benutzer erteilt seine uneingeschränkte, unbedingte und unwiderrufliche Zustimmung zur Erbringung von Dienstleistungen auf der Website, oder die Website hat das Recht oder die Pflicht, diese Daten aufgrund von Bestimmungen von Rechtsvorschriften sowie Entscheidungen und Handlungen von Strafverfolgungs-, Ermittlungs- oder Justizbehörden zu übermitteln.

  10. Datenschutz

    Die Website hat die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen entwickelt und implementiert, um die personenbezogenen Daten sowie die kommerziellen und persönlichen Informationen, die vom Benutzer zur Verfügung gestellt werden, vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Alle Mitarbeiter der Website und alle Personen, die an der Datenverarbeitung beteiligt sind, müssen die Gesetze über die Sammlung, Verarbeitung, Verwendung und den Schutz der persönlichen Daten einhalten. Die Mitarbeiter der Website sind entsprechend geschult.

  11. Benutzerrechte

    Auf Anfrage des Benutzers stellen die Support-Manager der Website ihm eine Liste mit den personenbezogenen Daten zur Verfügung, die auf der Website in Bezug auf diesen Benutzer gespeichert sind. Außerdem können unsere Support-Manager der Website falsche Daten korrigieren, geänderte Daten aktualisieren oder notwendige Daten auf Anfrage des Benutzers löschen, für den er einen motivierten Grund zur Annahme hat, dass ihre Speicherung verboten oder anderweitig nicht durch Rechtsvorschriften über die Sammlung, Verarbeitung, Verwendung und den Schutz der personenbezogenen Daten geregelt ist. Wenden Sie sich dafür an den technischen Support unter [email protected].

  12. Änderung der Datenschutzerklärung

    Die neuen gesetzlichen Anforderungen, kommerziellen Bedürfnisse und technischen Verbesserungsprozesse können Änderungen an dieser Datenschutzerklärung erfordern. Mit der neuesten und aktuellen Version können Sie sich zu jeder Zeit unter dem Link https://farmerscan.com/de/about/privacy-policy bekannt machen.

    Seit dem 25. Mai ist die neue Datenschutzverordnung der EU – Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft getreten. Es zielt darauf ab, das Schutzniveau der personenbezogenen Daten zu verbessern. Sie können auf den Link https://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?uri=CELEX:12012P/TXT klicken, um die Einsicht in den Text dieser Verordnung zu nehmen. Unsere Datenschutzerklärung wurde ebenfalls auf der Website aktualisiert, um die neuen DSGVO-Standards zu entsprechen.